Foto: Karina Rogaczewski

Kurz, knackig, emotional: Unser Clip zum BVB-Trikotlaunch 2016.

Und so ist er entstanden: Das Making-Of zum PUMA Clip.

Idee, Konzept und begleitende Umsetzung des BVB-Trikotlaunch-Clips 2016.

12/08/2016

„Es geht wieder los“ - kaum ein Satz geht einem ausgehungerten Fußballfan mehr unter die Haut. Wenn im August eines jeden Jahres der Saisonstart näher rückt, steigen Vorfreude, Spannung und Aufbruchstimmung auf ein Maximum. Genau diese elektrisierende, positive Ungeduld wollten wir für unseren Kunden PUMA im Launchclip des neuen BVB-Heimtrikots einfangen. Und ganz ehrlich: Wir glauben, das ist uns gelungen.

Der 30-sekündige, hochemotionale Clip wurde in erster Linie für die Social-Media-Kanäle von Borussia Dortmund und PUMA produziert, es existieren jedoch alternative Versionen für die Verwendung in Stadien und PUMA Stores. Im Fokus: die schwarzgelben Protagonisten Marco Reus, Roman Weidenfeller, Marcel Schmelzer, Julian Weigl und – natürlich – die Fans des BVB. Während die neu eingekleideten Spieler voller Entschlossenheit durch den Tunnel auf den Platz und in die neue Saison marschieren, peitscht ihnen von den Rängen die pure Leidenschaft entgegen. Die Härchen stellen sich auf, die Pupillen verkleinern sich. Ein großer Moment. Und noch dazu voll auf den Kampagnenclaim von PUMA und Borussia Dortmund gemünzt – „Pure Emotion“.

Gefilmt wurde an zwei Drehtagen im Dortmunder SIGNAL IDUNA PARK sowie in schwindelerregender Höhe auf dem Dach der BVB-Geschäftsstelle. Dafür haben wir uns die Dortmunder Filmproduktionsfirma Das Department mit ins Boot geholt, die uns mit modernstem Kinoequipment (anamorphe Vorsatzlinsen, Cinemascope-Auflösung) zur Seite standen. Für den maximalen Gänsehauteffekt haben wir das emotional aufgeladene Bildmaterial zudem mit einem eigens produzierten Soundtrack unterfüttert.

Herausgekommen ist ein richtiges Brett von Film, auf das wir mächtig stolz sind. Und die ersten Reaktionen auf den Social-Media-Kanälen verraten uns, dass wir mit unserer Film-Idee wieder einmal den richtigen Riecher gehabt haben. Wir freuen uns über das positive Feedback und vor allem: darauf, dass es wieder losgeht.

zurück