Virtuell durchs Deutsche Fußballmuseum

20/04/2017

Für das Deutsche Fußballmuseum haben wir einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung entwickelt und produziert. Dabei haben wir neben der filmischen Umsetzung auch das gesamte Layout und die Programmierung der zweisprachigen Website übernommen.

Der virtuelle Rundgang setzt nicht nur die Ausstellungsräume und Exponate in Szene, sondern schafft eine Verbindung zwischen den Ausstellungsstücken, den damit verbundenen Geschichten und den Emotionen der Besucher. Zu diesem Zweck haben wir in wechselnden Sequenzen Museumsstücke, dazugehörige Spielszenen und Bilder des Publikums als emotionale Einheit inszeniert, die das Erlebnis Deutsches Fußballmuseum perfekt abbildet.

Der Rundgang besteht aus insgesamt acht Videosequenzen, die auf einer eigens produzierten Microsite abgebildet werden. Diese ist natürlich komplett responsiv programmiert und somit für sämtliche Endgeräte optimiert.

Für die User dient der virtuelle Rundgang als Appetizer und letzte Überzeugungshilfe für den Besuch im Deutschen Fußballmuseum. Beweis gefällig? Hier geht’s lang: https://rundgang.fussballmuseum.de/

zurück